NET-Metrix

Der Partner für Internet-Nutzungsforschung

Die NET-Metrix AG ist die unabhängige Schweizer Instanz für die Internet-Nutzungsforschung und bietet das umfassendste Forschungssystem zur Nutzung von Webangeboten in der Schweiz und in Liechtenstein. NET-Metrix versorgt den Markt einerseits mit Basisdaten zur Internetnutzung in der Schweiz und andererseits mit standardisierten und zertifizierten Nutzungsdaten zu Webangeboten, Mobile-Sites und Apps.

Als nicht gewinnorientierte, unabhängige, neutrale Branchenorganisation erhebt NET-Metrix valide Messdaten für ihre Kunden. Anbieter gewinnen so eine umfassende Sicht auf die Nutzung ihrer Webangebote, Mobile-Sites und Apps und die Werbewirtschaft wird mit den nötigen Daten für eine professionelle Mediaplanung versorgt.

NET-Metrix repräsentiert die Währung für den Bereich Internet. Gemeinsam mit ihren seit langem am Markt etablierten Partnern WEMF AG (Print-Forschung) und Mediapulse AG (Radio- und TV-Forschung) deckt sie ein breites Spektrum medialer Forschung ab.

NET-Metrix bietet:

• NET-Metrix-Base: Basisdaten über die Schweizer Internetuser
• NET-Metrix-Audit: Untereinander vergleichbare, zertifizierte Nutzungsdaten
• NET-Metrix-Profile: Valide Mediadaten und soziodemografische Angaben
• NET-Metrix-Mobile: Zertifizierte Nutzungsdaten zur mobilen Internetnutzung

Trends: NET-Metrix analysiert regelmässig technische Neuerungen im Internet und die Trends im Nutzerverhalten. In den Arbeitsgruppen der einzelnen Studien werden Weiterentwicklungen diskutiert und erarbeitet.

Die Aktionäre der NET-Metrix AG sind die simsa, der Schweizer Branchenverband der Internet-Wirtschaft, die WEMF AG für Werbemedienforschung sowie die Mediapulse AG (Radio- und TV-Forschung).

 

Unsere Partner

Netzwochesms-logo-small-footer-sweco_logo_62px_grauictswitzerland_62px_grau