News

Swiss eEconomy Forum 2012

Webmaster simsa, 9.2.2012, 0 Kommentare

Digitale Agenda 2020 – Von der Fiktion zur Realität

Die Schweiz investiert im internationalen Vergleich pro Kopf am meisten in ICT, schöpft deren Potenziale aber bei weitem noch nicht aus. Mit dem im März 2011 lancierten Grundlagenpapier «Digitale Agenda 2020» wollen  economiesuisse und ICTswitzerland die Schweiz bis 2020 unter die besten fünf «Digital Economies» der Welt bringen. Wo stehen wir mit der Umsetzung nach einem Jahr?

Das Swiss eEconomy Forum vom Montag, 5. März 2012 zieht eine erste Zwischenbilanz und gibt einen Ausblick auf die Herausforderungen in der digitalen Wirtschaft. Wegweisende Projekte und innovative Modelle werden Ihnen  am Nachmittag in Solution-Präsentationen vorgestellt. Im Rahmen des Forums lassen sich auf unterschiedliche Arten Kontakte knüpfen: Kaffeepausen und Stehlunch finden in der Foyerausstellung statt – die ideale Gelegenheit, Networking zu betreiben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.infosocietydays.ch/eEconomy. Die Anmeldung erfolgt online.

Die simsa ist Patronatspartner des Swiss eEconomy Forums 2012.

Artikel empfehlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Partner

Netzwochesms-logo-small-footer-sweco_logo_62px_grauictswitzerland_62px_grau