News

simsa Roundtable mit Web Agenturen

Felix Honegger, 31.3.2011, 1 Kommentar
simsa Round-Table

simsa Round-Table

Die Branche rockt. Aber es gibt auch ein paar ‘Painpoints’.

Am 31.03.11 lud simsa Web Agenturen zum Gespräch ein. Nach der Einführung (siehe Anlage) durch Andrej Vckovski diskutierten die rund 30 Vertreter (Geschäftsführer, Inhaber und Entscheidungsträger) rege und identifizierten einige gemeinsame ‘Painpoints’.

Schwerpunktsthemen waren vor allem die unbefriedigende Situation im Bereich der Ausschreibungen, da sich Auftraggeber oft nicht bewusst sind, dass der Aufwand für die Angebotserstellung oft enorm ist. Wirtschaftlich kann es nicht funktionieren, für ein Projekt 30 Angebote und mehr eingeholt werden.

Die Wahrnehmung der Branche und die Vorteile der ‘swissness’ auch bei Websites ist ein Thema, das gefördert werden sollte.

Ein weiterer Schwerpunkt bilden die Berufsbilder, die Ausbildung und der Fachkräftemangel.

simsa als Verband kann helfen – aber nur wenn sich die Branche auch im Verband engagiert.

Alfred Breu und Andreas Kälin informierten anschliessend über die ICT-Berufsbilder in der CH und spezifisch über den den Beruf des Mediamatikers.

What’s next? Wir zählen auf das Engagement der Unternehmen, damit die simsa Strukturen schaffen kann, damit die digitale Branche sich rechtssicher und rentabel entwickeln kann.

P.S. Es ist ‘erlaubt’ (…) auf unsere Artikel ein Feedback zu geben.

(….) = diplomatisch ausgedrückte Aufforderung an die Teilnehmer, die den Artikel lesen auch einen Kommentar dazu abzugeben. Danke!

Artikel empfehlen

Einen Kommentar

  1. 31.03.11 Erster simsa Roundtable für Webagenturen
    16.09.11 Zweiter simsa Roundtable für Webagenturen, gründung simsa Fachgruppe
    19.10.11 Erstes Meeting der simsa Fachgruppe Webagenturen
    go on….

Schreiben Sie einen Kommentar

Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Partner

Netzwochesms-logo-small-footer-sweco_logo_62px_grauictswitzerland_62px_grau